Seilsattel

Zeigt das 1 Ergebnis

Die SEIK-Seilsattel werden als Doppelsattel verwendet. Dies bewirkt ein harmonisches Passieren des Laufwagens und nützt das Tragseil weniger ab. Sie sind bis 85 Tonnen belastbar (17 Tonnen beim zweifachen Doppelsattel). Es können Tragseile von 22 – 44 mm verwendet werden.
Der Doppelsattel mit einem Gewicht von 100 kg kann in 5 Teile zerlegt werden eine Verbiegung tritt bei ca. 35 Tonnen auf. Unterhalb des Tragseils kann eine Rolle zur Führung des Zugseils montiert werden. Dies verhindert eine Beschädigung des Zugseils belastet bei großen Knickwinkeln weniger die Stützen und erlaubt ungestörtes sicheres Arbeiten unterhalb der Seile und ist somit für jede Materialseilbahn sehr nützlich.