Nachricht
  • Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen

Nachläufer NL 60

Nachläufer NL 60

Seilkran Nachläufer Skybull 60

Der Nachläufer mit Hubwinde

Technische Daten

Zusatzausrüstung:
Typenbezeichnung:  
Hersteller:
Hubwinde:
Zugkraft:
Bremsen:
Nachläufer Skybull 60
Skybull 60 NL
Seik GmbH
Seilfassung 200m Ø 16mm
Trommel innen 80 kN; außen 60 kN
Scheibenbremse Seik;Lamellenbremse Brevini

Laufwagen und Nachläufer; 2 Hubwinden:

 Ganze Bäume oder Baumteile werden durch diese modulare Zusatzwinde an zwei Lastgehängen fixiert. Dadurch wird ein „freischwebender Transport“ ermöglicht.
Antriebseinheit im Laufwagen ist ein Verbrennungsmotor der eine, oder zwei Hydraulikpumpen antreibt. Der Hydraulikkreislauf läuft über Schläuche und Steuerventile zum Ölmotor in der Zusatzwinde, der mit Lamellenbremsen und Scheibenbremse  ausgestattet ist.
Vor allem die Möglichkeit des funkgesteuerten Ein- und Ausspulens der beiden
Hubseile, synchron oder auch einzeln und unabhängig voneinander, sowie des
gleichzeitigen Verfahrens des Laufwagens am Tragseil, stellt eine völlig neue Arbeitsweise
in der forstlichen Seilbringung dar.

Seik GmbH

Handwerkerzone S.Lugano
I-39040 Truden (BZ)
T. +39 0471 887 087
F. +39 0471 887 040
info@seik.it
MwSt. Nr. 01437060211 

Infopoint

Messen
Anfahrt
Kontakt